Die Bücher
        

Die Bücher

Reise in die Phantastik der Vergangenheit

Weltgrössen und ihre Träume und Illusionen

258 Seiten

Das vorliegende Buch steht in unmittelbarem Zusammenhang zum ersten Roman der Autorin «John Demaster - Eine Reise durch Raum und Zeit» und sollte idealerweise als dessen Fortsetzung gelesen werden.

Am Ende dieser Reise um die Welt begegnet das Orakel John Demaster vielen Berühmtheiten der Weltgeschichte. Dieser mysteriöse Kobold führt mit den Grössen dieser Welt sehr verschiedenartige Gespräche, um den Ursprung dessen zu ergründen, was er im ersten Roman erleben und begreifen musste. Wie kam dieses Mensch-im-Mittelpunkt-Dogma zustande, das in seiner Missachtung der Naturgesetze und in seiner Verletzung der Menschenrechte wohl kaum mehr zu übertreffen ist und den Generationen der Zukunft unermesslichen Schaden zufügen könnte? Dieses Buch gibt das Protokoll von Dialogen wieder, welche in ihrer Dichte und Tiefe wohl einzigartig sind.

INHALT

  1. Begegnung mit Albert Einstein und seinem relativen Denken
  2. Karl Marx erklärt seine Theorie und die Folgen davon
  3. Vincent van Gogh bleibt untröstlich als verkanntes Genie
  4. Wolfgang Amadeus Mozart und die Ewigkeit des Menschen
  5. Warum veränderte das Denken von Shakespeare nicht die Welt?
  6. Napoleon und die Frage nach der absoluten Macht
  7. Wie vernünftig war und ist die Vernunft von Kant? Eine Kritik.
  8. Friedrich Dürrenmatt und die Phantastik des Zeitgeistes
  9. Warum wolltest du die Welt vernichten, Adolf?
  10. Pasolini und seine Leidenschaft für das Reale
  11. Lieber Buddha, soll die Menschheit eine Zukunft haben?
  12. Die Wildnis im Leben und Kopf von Jack London
  13. Kafka und die Düsternis des Seins
  14. Gesetze der Macht sind Gesetze des Verbrechens: John F. Kennedy
  15. Bill Gates und die elektronische Welt des Scheinwissens
  16. Ein Tag mit William Turner auf der Reise durchs mittelalterliche Europa
  17. Marilyn Monroe: Wer war eigentlich dieses Sexsymbol wirklich?
  18. Wer die Welt zu früh entdeckt, ist ein Verbrecher: Giordano Bruno
  19. Sexphantasien können auch eine Philosophie sein, nicht wahr, Sigmund Freud?
  20. Ein Schicksal nicht wie jedes andere: Grace Kelly
  21. Dialog mit LEON über die Welt der Tiere
  22. Akira Kurosawa: Wo das Kino sogar sie Wirklichkeit übertrumpft
  23. Eine Begegnung mit einem sehr bekannten Religionsbegründer
  24. Was ist wahre Liebe? Etwa die Liebe als Ware? Casanova
  25. Wozu soll Zarathustra reden, wo es genügt, wenn Nietzsche spricht?
  26. Jean-Jacques Rousseau: Zurück zur Natur? Doch wie?
  27. Das Geheimnis um China und Maos grosse Irrtümer
  28. Kleopatra und ihre Scheinwelt der Realität
  29. Ein Gespräch mit René Delavy. Was ist universelles Wissen?
  30. Gibt es ein Geheimnis um Michelangelo und die Welt?
Epilog
Euro 19'—  /  SFr. 29'—
Reise in die Phantastik der Vergangenheit
Tanja Eden
ISBN 978-3-9522790-5-6

HINWEIS

Die wenigen Bücher der 1. Auflage werden nur noch zum Preis von Euro 1000 verkauft.
Bestellungen mit Angabe des Leseradresse bitte über das "Kontaktformular" aufgeben.
Sie erhalten dann einen Brief des Verlages mit Zahlungsschein.
«  zur Liste
Kaos Verlag
KAOS Verlag GmbH |Postfach 79 | 8832 Wollerau
Bücher im Internet kaufen